HKP-Trenner mit Textilbeschichtung

HKP-Trenner

Sie benötigen für Industrie und Handel nutzbringende Verpackungslösungen aus Hohlkammerplattenmaterial? Wir von DE-PACK, sind für genau diese Art von Verpackung die richtigen Experten. Das eingesetzte HKP-Material ist langlebig, leicht zu verarbeiten und es ist prädestiniert für die Erstellung von Steggefachen, oftmals auch Warentrenner genannt.

Robuste HKP-Gitterfacheinsätze

HKP-Gitterfacheinsätze

Die Vorteile eines Gitterfacheinsatzes sind vielschichtig. Sie liegen bei gutem Schutz und Stabilität beim Transport, in der Einsparung von Verpackungsvolumen, in der Langlebigkeit und Nutzung als Mehrwegverpackung und im einfachen Herausnehmen der Produkte. Gitterfacheinsätze sind in der Verpackungsbranche auch unter folgenden Begrifflichkeiten bekannt: Gefache, Stege, Trenner, Gitterstege, Gitterfacheinsätze u.v.m

Behältereinlage als Gefache

Behältereinlage

Ein Garant für berührungsfreien Schutz bei transportempfindlichen Produkten (z.B. Automotivbereich), sind Schaumstofftrenner aus Polyethylen. Maßlich abgestimmt lassen sie sich auch hervorragend mit Kunststoffbehältern oder KLT-Ladungsträgern einsetzen. Der zugehörigen Deckel verhindert ein Herausfallen der Güter.

HKP-Gefache Großverpackungen

HKP-Gefache Großverpackungen

Auf Grund der verwendeten Hohlkammerplatten (HKP), sind Gitterfachkonstruktionen aus Kunststoff für vielerlei Branchen äußerst strapazierfähige und sinnvolle Verpackungslösungen. Steggefache halten Ihre Produkte in vordefinierten Kammern und verhindern dadurch Kontaktbeschädigungen. Die HKP-Verpackungen sind leicht zu handeln, da sie flach angeliefert werden können. Das Aufstellen bzw. Zusammenfügen der gesteckten Hohlkammerstege geht zügig und unkompliziert von statten. Selbstverständlich eignen sich HKP-Gefacheeinsätze auch für die Verwendung und Anforderung an Großverpackungen.

PP-Vollkunststoff-Gefache

PP-Vollkunststoff-Gefache

Vollkunststoff-Gefache und Stegeinsätze begünstigen die sichere Separierung von Bauteilen in einer Umverpackung, beispielsweise Kunststoffbehälter, Klein- oder Großladungsträger oder sonstige Behältervarianten. Produkte werden durch die Unterteilung in einzelne Fächer in sortierter und übersichtlicher Weise verpackt und somit wird die Bestückung, Entnahme bzw. Kontrolle erheblich vereinfacht. Die saubere Abtrennung der Gefache-Nester verhindert effektiv das Aneinanderstoßen und Beschädigungen der Bauteile.

Gitterfacheinsätze

Gitterfacheinsätze

Die sichere Fixierung und Sortierung von Elektronikkomponenten, Serienteilen, Bau- oder Stanzteilen gelingt mit Steggefachen vorbildlich. Der konstruktive Ansatz dieser Verpackungen garantiert Ihnen und Ihren Produkten sehr gute Dämpfungseigenschaften, einheitliche Gefache-Einteilungen und idealer Oberflächenschutz. Unsere Separatoren aus Wellpappe, wie in der Abbildung zu sehen, sind natürlich auch mit PP-Beschichtung erhältlich. Perfekt kombinierbar mit großen Behältern oder aber auch mit Kleinladungsträgern.

PE-Schaum Gefacheeinlagen

PE-Schaum Gefacheeinlagen

Behälter, Schachteln, Boxen aber auch diverse andere Behältnisse, werden idealerweise für den Transport zusammen mit Gefacheeinsätzen aus Schaumstoff verwendet. Kleinteile oder Langgüter, zum Beispiel Auto-Karosserieteile, können in den Aufnahme-Nestern sauber und sortiert bestückt werden. Die Gefache-Einlagen verhindern Beschädigungen empfindlicher Oberflächen durch Verkratzen und gleichzeitig wirken sie auf Verpackungsprodukte stoßdämpfend.

PE-Schaum Gefacheeinsätze

PE-Schaum Gefacheeinsätze

Idealerweise werden Gefache aus Schaumstoff in einer Kunststoffbox, einem Stahlbehälter oder auch in verschiedene andere Behältnisse eingelegt, da diese den Transport wesentlich vereinfachen. Gefacheeinsätze aus PE-Schaumstoff eignen sich hervorragend für den Versand von Baugruppen-Sets, Modulen, Klein- aber auch Großserien etc..

Elektrostatisch leitfähige Textilgefache (ESD)

Textilgefache (ESD)

Unter ungünstigen Verhältnissen können beim Transport unkontrollierte elektrostatische Entladungen entstehen, denn es lauern immer und überall Spannungsfelder! Elektronische Bauelemente oder Baugruppen sollten deshalb vor diesen Durchschlägen geschützt werden. Im Bild ist eine ESD-Textilgefacheeinlage zu sehen in der Bauteile sicher aufbewahrt werden können. Seitlich angebrachte Klebebänder halten die Gefache sicher in einer entsprechenden Umverpackung, beispielsweise in KLT-Kleinladungsträgern oder in einem Karton.

HKP-Gefache mit Textilüberzug

HKP-Gefache mit Textilüberzug

Wenn es um den Oberflächenschutz Ihrer Bauteile geht, setzen wir für die Industrie und den Handel gezielt HKP-Steggefacheeinlagen mit Textilüberzug ein. Die dünne und weiche Textilschicht auf dem HKP-Material sorgt für die entsprechende Transportsicherheit, wenn es um sensible und kratzanfällige Produkte geht. Somit werden wirkungsvoll Beschädigungen an beispielsweise Präzisionsdrehteilen oder sonstigen Bauteilen mit Edelstahl- bzw. Chromoberflächen etc. vermieden.